Bindungsanalyse

Die Schwangerschaftsbegleitung mit der "Vorgeburtlichen Bindungsförderung / Bindungsanalyse nach Raffai" ist der Schwerpunkt meiner Arbeit.

Mithilfe dieser großartigen Methode ist es möglich, bereits in der Schwangerschaft auf eine ganz besondere Weise mit dem Baby in Kontakt zu treten, es kennenzulernen und eine tiefe, emotionale Beziehung zu ihm aufzubauen.

Für diese Arbeit schlägt mein Herz.

Für wen geeignet?

Die Bindungsanalyse kann für alle Schwangeren eine große Bereicherung sein, die den Wunsch haben, die Beziehung zu ihrem Baby schon in der Schwangerschaft zu vertiefen. Besonders wohltuend ist diese Begleitung jedoch

  • nach schwierigen Erfahrungen in vorausgegangenen Schwangerschaften, z.B. nach dem Verlust eines Kindes oder nach mehreren Fehlgeburten,
  • nach Frühgeburt, Kaiserschnitt oder einer traumatischen Geburtserfahrung,
  • nach einer längeren Kinderwunschbehandlung oder künstlicher Befruchtung.

Auch wenn du dich in deiner jetzigen Schwangerschaft belastet fühlst, wenn es Komplikationen gibt, oder wenn du große Angst vor der Geburt hast, kann die Bindungsanalyse ein Segen sein.

Ablauf

Die ersten Termine dienen dem ausführlichen Kennenlernen. In 2 - 3 Anamnesestunden sprechen wir über die wichtigsten prägenden Erfahrungen deines Lebens, dein soziales Umfeld und deine aktuelle Lebenssituation.

In den Babystunden begleite ich dich in einen tiefen Entspannungszustand. Hier öffnet sich im Kontakt mit deinem eigenen Körper ein geschützter Raum, in dem es möglich ist, Botschaften und Signale aus deiner inneren Welt zu empfangen und immer feiner zu verstehen. Hier kannst du vergangene Erlebnisse erinnern, verarbeiten und integrieren. Dadurch kann der Weg frei werden für neue, heilsame Erfahrungen.

Die Verbindung zu deinem Körperwissen, deiner Intuition und deiner weiblichen Kraft kann sich vertiefen. Du gewinnst Vertrauen in dich selbst und in die Fähigkeiten deines Körpers. Mit der Zeit wird es dir immer besser gelingen, dein Baby zu verstehen und wahrzunehmen, wie es ihm geht und was es braucht. Ihr tretet gemeinsam in einen inneren Dialog, durch den eure gegenseitige Bindung schon während der Schwangerschaft wachsen kann.

Wenn gewünscht, ist der Papa zu den Babystunden ebenfalls herzlich eingeladen.

Am Ende der Schwangerschaft bereitest du dich in den Abschlussstunden zusammen mit deinem Baby auf die Geburt und das neue Leben auf dieser Welt vor.

Diese gemeinsame Vorbereitung ist einzigartig.

Auf diese Weise können Ängste, Bedenken oder andere Hemmnisse bei dir oder deinem Baby frühzeitig erkannt und gelöst werden. Dies erleichtert euch beiden das Loslassen, und es befähigt dich, dein Baby auf seiner "Heldenreise" mit deiner ganzen Präsenz und Liebe begleiten zu können. Dies sind die besten Voraussetzungen für eine angstfreie und selbstbestimmt Geburt - für dich und dein Baby.


Weitere ausführliche Informationen findest du hier.


Alle Termine können vor Ort in meiner Praxis oder online via Zoom oder Skype stattfinden.
Wenn du Interesse an dieser besonderen Vorbereitung hast, nimm gerne Kontakt mit mir auf.

 

Die Begleitung mit der Bindungsanalyse ist keine Kassenleistung. Im Einzelfall kann ein Teil der Kosten über die Krankenkasse abgerechnet werden oder du kannst einen Zuschuss beantragen.

Mein Honorar beträgt:

  • 80,-€ / Stunde für die komplette Begleitung (ca. +/- 20 Termine)
  • 100,-€ / Stunde für Einzeltermine im Rahmen einer Kurzbegleitung
  • Zuzahlung für eine Begleitperson: 20,-€ / Stunde